Eine klare Sache für die Jüngsten aus Merchweiler. Es siegten Hahnenberger Noah (2), Leon Braun (2), Markié Miroslaw und Tim Nonnweiler. (rl)

 

Gegen den Tabellen Zweiten hatten unsere Jüngsten keine Chance. Lediglich ein Satz konnte gewonnen werden. Für Merchweiler spielten Noah Hahnenberger, Nevio Becker, Leon Braun und Miroslav Markic.

 

 

Leider konnte man gegen die stark spielende Spielgemeinschaft aus Heiligenwald und Landsweiler nicht punkten. Hervorragend spielte unser Spitzendoppel Hoffmann/Hahnenberger, die einen 0:2 Rückstand aufholen konnten und im entscheidenden 5. Satz dann den Sack zumachten. Ebenfalls stark spielte Leon Braun in seinem Einzel und gewann  deutlich. Für Merchweiler spielten Hoffmann, Hahnenberger, Becker, Braun sowie im Doppel Markic/Nonnweiler. kdh

 

 

Bereits am Mittwoch spielte man gegen den SV Saar 05 Saarbrücken und kam erheblich unter die Räder. Den Ehrenpunkt erzielte in einem spannenden Match Adriana Hoffmann. Die anderen Partien gingen deutlich an den Gegner. Für Merchweiler spielten Jasmin Dag, Berfin Karadeniz, Adriana Hoffmann und Noah Hahnenberger. (kdh)

Unsere zweite Schülermannschaft hatte mit unserer Dritten keine Probleme und gewann verdient mit 6:0 . Für Merchweiler spielten. Severin Brennauer, Daniel Schwarz, Emma Klein, Annchristin Herrmann, Adriana Hoffmann, Noah Hahnenberger, Nevio Becker und Leon Braun.

Mit nur drei "Mann" reiste man nach Saarbrücken und wehrte sich tapfer. Die beiden Ehrenpunkte erzielten Jasmin Dag und Adriana Hoffmann.  Berfin Karadeniz ging leider leer aus. (kdh)

Bei unserer dritten Nachwuchsmannschaft sah es leider nicht sehr gut aus. Mit Jasmin Dag, Daniel Schwarz, Berfin Karadeniz und Carsim Agirmann musste mamn sich klar geschlagen geben. (rl) 

Gegen die noch ebenfalls Punktlosen Saarbrücker konnte man leider nicht Punkten und verlor etwas unglücklich mit 3:6. Für Merchweiler spielten Jasmin Dag, Adriana Hoffmann, Daniel Schwarz und Casim Agirmann. 

 

Gegen Illingen konnte man in der Vorrunde noch mit 6:3 gewinnen. Jedoch hat man mit dem Unentschieden den direkten Verfolger aus Illingen auf Distanz gehalten.    

Für Merchweiler siegten das Doppel Klein/Herrmann sowie Emma Klein (2), Severin Brennauer (1), sowie Jasmin Dag.  (kdh) 

 

Auch Eisen konnte Merchweiler nicht Paroli bieten. In der Aufstellung Emma Klein, Annchristin Herrmann, Severin Brennauer und Jasmin Dag musste lediglich Annchristin sich knapp seinem Gegner geschlagen geben. Die anderen Spiele gingen deutlich an Merchweiler (kdh)