In einem spannenden Match über eineinhalb Stunden gab es letztendlich eine ge-rechte Punkteteilung. Herausragend war die kämpferische Leistung von Tillmann Mees, die mit zwei Siegen im Einzel belohnt wurde. Jeweils einen Punkt steuerten Bennet Burg, Josephine Siegemund und Anna-Lena Poeschel hinzu. Zu Beginn war unser Nachwuchs allerdings sehr nervös und gab beide Doppel klar an die Gastgeber ab. (rl)